Verfügbarkeit Ravensburger Puzzle „Bamberg“ mit 3.000 Teilen von 1973

  • Ich bin immer mal wieder auf der Suche nach 3.000‘er Puzzle von Ravensburger und schaue immer mal wieder die entsprechende Wiki-Liste hoch und runter.


    So ziemlich jedes dieser Puzzle taucht ab und zu mal auf eBay bzw. ebay Kleinanzeigen auf. Mit einer großen Ausnahme, die ich aber unbedingt mal haben will: das offensichtlich erste 3.000‘er von Ravensburger aus 1973: Bamberg. Hier meine Frage: Weiß jemand ob es das Puzzle wirklich irgendwann gab oder ob es eine Art (limitiertes) Sonderpuzzle von Ravensburger zu einer Art Markttest war? Es fällt wirklich auf, dass man das Puzzle über Jahre nirgendwo sieht.


    Noch eine davon unabhängige Bonus-Frage (reine Neugier): im Wiki tauchen neuerdings in dieser Kategorie drei Puzzle auf und zwar mit Erscheinungsjahr 2020. Auf der Ravensburger-Seite bzw. in deren Shop gibt es die aber nicht. Sind das Puzzle, die nur in anderen Ländern verkauft werden/wurden? Dann würde mich allerdings der deutsche Name wundern 🤷‍♂️ es geht um: „Galerie der schönen Künste“, „Im Reich der Drachen“ und „Im Reich der Tiere“.


    An jeden der beitragen kann schon mal vielen Dank!

  • Weiß jemand ob es das Puzzle wirklich irgendwann gab oder ob es eine Art (limitiertes) Sonderpuzzle von Ravensburger zu einer Art Markttest war? Es fällt wirklich auf, dass man das Puzzle über Jahre nirgendwo sieht.


    Gegeben hat es sie und auf eBay waren sie auch schon. 3 mal sogar schon verkauft worden. Nämlich am 25.10.2020, 15.11.2020 und 17.11.2020. Hast also zu den falschen Zeiten geschaut, zu spät angefangen zu suchen oder aber nicht regelmäßig nachgeguckt. Aktuell steht keins zum Verkauf auf eBay oder eBay-Kleinanzeigen.




    Noch eine davon unabhängige Bonus-Frage (reine Neugier): im Wiki tauchen neuerdings in dieser Kategorie drei Puzzle auf und zwar mit Erscheinungsjahr 2020. Auf der Ravensburger-Seite bzw. in deren Shop gibt es die aber nicht. Sind das Puzzle, die nur in anderen Ländern verkauft werden/wurden? Dann würde mich allerdings der deutsche Name wundern 🤷‍♂️ es geht um: „Galerie der schönen Künste“, „Im Reich der Drachen“ und „Im Reich der Tiere“.


    An jeden der beitragen kann schon mal vielen Dank!


    Diese Motive findest Du ausschließlich im .com online Shop von Ravensburger da es sie ausschließlich in den USA gibt. Das 3.000er "Im Reich der Drachen" haben bereits @Klaus von Allen und @R@ptor hier im Forum gelegt.


    Galerie der schönen Künste ist einmal auf eBay für 75,00 Euro drinne.

    Im Reich der Tiere ist auch einmal auf eBay für 45,00 Euro drinne.


    Ein weiteres 3.000er Puzzle aus 2020, was es auch nur in den USA gibt, ist das 3.000er German Tourists. Das habe Ich bereits gelegt und das Motiv hat gar keinen deutschen Titel. Verkäufer die diese Motive besitzen lasen es ich auch fürstlich bezahlen weil es halt Raritäten hier in Deutschland sind und daher gefragt sind.

    Jeder Mensch bekommt das Beste der Zeit mindestens einmal geschenkt. "Das Beste findet sich."


    *̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴

  • Mit einer großen Ausnahme, die ich aber unbedingt mal haben will: das offensichtlich erste 3.000‘er von Ravensburger aus 1973: Bamberg. Hier meine Frage: Weiß jemand ob es das Puzzle wirklich irgendwann gab oder ob es eine Art (limitiertes) Sonderpuzzle von Ravensburger zu einer Art Markttest war?

    Dieses Puzzle befindet sich in meinem Vorrat. Ich habe es gebraucht erhalten, allerdings noch nicht gelegt und somit noch nicht auf Vollständigkeit geprüft.

    LG Max

  • Beelzebub Aalter, vielen Dank. Endlich, habs ja gewusst, dass es bei Ebay auch eine Funktion für beendete Gebote zum suchen geben muss und hab sie gefunden -Z2-

    Hab bisher immer nur gegockelt. Sieht man da auch, ob es wirklich verkauft wurde oder nur abgelaufen ? Dann könnte man den Verkäufer ja fragen ? Nur die "Puzzlehändler" lassen sich wohl nicht runter handeln von 75 auf 20 Euro ?

  • Beelzebub - zum "fürstlich Bezahlen" habe ich folgende Erfahrungen:


    Die "Galerie der schönen Künste" erwarb ich bei einem vermutlich bekannten deutschsprachigen online-Puzzleshop um den dort regulären Preis für ein 3000er von Ravensburger von € 45,95. (Mittlerweile ist es dort ausverkauft.) Zu meinem Leidwesen war es sehr kurz nach meinem Kauf in einem slowakischen online-Shop um unter € 40,- im Abverkauf.

    (Jetzt müsste ich es nur noch legen ...)


    Das "Reich der Drachen" habe ich von einem deutschen eBay-Händler gekauft; der Preis war € 1 unter dem, was Ravensburger.de in seinem eigenen online-Shop für ein 3000er verlangt. (Natürlich gab und gibt es dieses konkrete Puzzle dort nicht.)


    Aber trotzdem schließe ich mich mit einer Frage an: Wie importiert ihr Puzzles, die für den US-Markt bestimmt sind, z.B. die erwähnten German Tourists? Mit dem Ende der Brexit-Übergangsphase in 2 Tagen wir das wohl auch mit UK-Puzzles ein Thema.


    Oder kauft ihr die von deutschen eBay-Händlern und bezahlt gegebenenfalls deren Aufschlag?

  • Aber trotzdem schließe ich mich mit einer Frage an: Wie importiert ihr Puzzles, die für den US-Markt bestimmt

    Gar nicht! Sogar noch nie Puzzle im Ausland gekauft. Selbst das 3k German Tourists kam von einem gewerblichen Verkäufer von eBay. Martin_1975 hat seins da auch gekauft denn es gab nur diesen einen Verkäufer der es hier in Deutschland anbot. Mittlerweile auch dort ausverkauft. Bezahlt habe Ich für meine Zwei 3.000er Puzzle 99,98 Euro (49,99 Euro pro Puzzle). Ergo hab Ich das getan:


    Oder kauft ihr die von deutschen eBay-Händlern und bezahlt gegebenenfalls deren Aufschlag?




    Sieht man da auch, ob es wirklich verkauft wurde oder nur abgelaufen ?

    Die 3 Bamberg Puzzle gingen weg. Erkennt man daran das der Verkaufspreis Grün ist. Ginge es nicht weg ist er Schwarz. Nur ob sie wirklich verkauft worden sind kann man nicht kontrollieren. Denn es gibt ja auch Verkäufer die lassen Ihre Artikel hoch pushen. Wird der Pusher denn nicht überboten ist der Verkaufspreis zwar Grün aber der Verkäufer hat es ja immer noch und stellt es kurze Zeit später wieder rein.

    Jeder Mensch bekommt das Beste der Zeit mindestens einmal geschenkt. "Das Beste findet sich."


    *̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴

  • Nur die "Puzzlehändler" lassen sich wohl nicht runter handeln von 75 auf 20 Euro ?

    Du könntest es von mir, sofern vollständig, nach dem Legen haben, natürlich nicht zum Wucherpreis. Allerdings kann ich noch nicht absehen, wann das sein wird.

    Wann würdest Du es denn haben wollen?

    LG Max

  • Max vielen Dank, aber Bamberg war nur ein Beispiel. Städte und Landschaften puzzle ich eher weniger, Collagen ja. Aber wenn noche jemand Comic Puzzle über hat nur her damit. Wobei das Fantasy Puzzle wie das "Im Reich der Drachen" hat mir auch sehr gut gefallen und hatte ich gleich mal gesucht wo es das gibt.

    Bei Ebay suche ich vor allem noch Disney, Haasteren, Wasgij und Heye Puzzle und vor allem die Heye Puzzle werden von vielen Puzzlehändlern weggekauft um sie dann 4-5 mal so teuer zu verkaufen -wein-

    Suche jetzt auch schon immer öfter nach neu eingestellt, bevor die weg sind und mit Preisvorschlag -top-

    Das 3000er Gelini German Tourist hatte ich zwar schon früh auf dem Radar, aber das gab es wirklich fast nur ab und zu bei dem einen Händler für 50 Euro, habe das dann auch gleich wieder für 50 Euro verkauft. Und die deutsche Version kommt noch nächstes Jahr dran.

  • Hallo

    Gegeben hat es sie und auf eBay waren sie auch schon. 3 mal sogar schon verkauft worden. Nämlich am 25.10.2020, 15.11.2020 und 17.11.2020. Hast also zu den falschen Zeiten geschaut, zu spät angefangen zu suchen oder aber nicht regelmäßig nachgeguckt. Aktuell steht keins zum Verkauf auf eBay oder eBay-Kleinanzeigen.

    Danke, danke, danke. Das beruhigt mich. Bei eBay -Kleinanzeigen schaue ich durchschnittlich alle zwei Tage vorbei, bei eBay „ab und zu mal“. So habe ich es noch nie gefunden - es besteht aber offensichtlich Hoffnung -Z3-


    Gleich bei eBay mal den Suchagenten eingerichtet. Die Funktionen abgelaufene Auktionen zu suchen, hatte ich bisher auch nicht auf dem Radar - wieder was gelernt.


    Du könntest es von mir, sofern vollständig, nach dem Legen haben, natürlich nicht zum Wucherpreis. Allerdings kann ich noch nicht absehen, wann das sein wird.

    Wann würdest Du es denn haben wollen?

    LG Max

    Wenn Martin_1975 das Bamberg so dankend ablehnt - ich würde es zu gegebener Zeit nehmen. Da mein Vorrat noch größer ist als das Jahr 2021 lang, habe ich auch absolut keine Eile.


    Wenn du es gelegt hast und dann immer noch verkaufen willst, werde ich zur Verfügung stehen 😊.

  • Wenn Martin_1975 das Bamberg so dankend ablehnt - ich würde es zu gegebener Zeit nehmen. Da mein Vorrat noch größer ist als das Jahr 2021 lang, habe ich auch absolut keine Eile.


    Wenn du es gelegt hast und dann immer noch verkaufen willst, werde ich zur Verfügung stehen 😊.

    Ich hatte Dich, als Verfasser dieses Themas, eigentlich auch gemeint, aber falsch zitiert. :rolleyes:

    Abgeben werde ich es nach dem Legen auf jeden Fall, ich sammle keine Puzzles.

    LG Max

  • K-R-I-S, bei Ebay Kleinanzeigen gibts grad wieder ein 3000er Bamberg ;)