262./263. Marathon ** Themenmarathon vom 16.-18. Februar 2024 ** jetzt einmal umgekehrt ;-)

    • Official Post

    Ihr Lieben, es ist wieder soweit: Themenmarathonwochenende -top-


    Es ist der erste Themenmarathon im neuen Jahr, aber nicht der erste TM mit zwei Themen ;)


    Dieses Mal gibt es ein besonderes und ein ausgefallenes Thema

    1. Hersteller-Potpourri - bedeutet, dass die Motive eigentlich frei sind, aber jeder Hersteller nur 1x vorkommen darf
    2. "Zuhause" (Haustiere, Familie, Hobbies, Garten, Kulinarisches)

    Ich hatte mir nach den Rückfragen und Unterhaltungen dazu überlegt, dass wir im Februar (vielleicht?) wirklich die zwei Wochenenden unter das Thema stellen:

    • an diesem Wochenende ist der Fokus auf dem Potpourri. Es kann gepuzzelt werden, was das Thema "Zuhause" hergibt, ansonsten ist die Motivwahl frei. Vor allem aber darf jeder Hersteller nur 1x vorkommen!
    • beim nächsten TM in 2 Wochen ist dann der Fokus auf dem Thema "Zuhause" (Hersteller frei)


    Wir schauen mal, wie sich das gestaltet. Wenn ihr meint, dieses WE reicht, dann ist in 2 Wochen wieder ein normaler Marathon ;) :)



    Die Spielanleitung:

    • Start ist am Freitag 00:01 Uhr - wie immer könnt ihr einsteigen, wann ihr mögt
    • Es kommen 500-2000tlg. Puzzles auf den Tisch
    • Das Schlussfoto kann wie immer direkt nach der Vollendung gezeigt werden.
    • ... und ja, ihr könnt natürlich auch mehrere Puzzles an dem Wochenende legen
    • Mitmachen kann jeder, Neumitglieder sind herzlich willkommen + ihr könnt ab sofort Eure Motive in diesem Thread präsentieren
    • Der Marathon endet wie immer, wenn alle an dem Wochenende gestarteten Puzzles vollendet sind.
      • Für alle neuen Mitpuzzlerinnen und -puzzler: anders als beim Megamarathon müsst ihr das Puzzleteil, das ihr um Mitternacht (in der Nacht zu Montag) noch in der Hand haltet, nicht fallen lassen


    Also auf in den Vorratsraum und ran die Puzzlekartons


    -party-


    Liebe Grüße

    eure heute salomonisch angehauchte Forenmoderatorin ;)

  • Ich habe einige seltenere Hersteller und suche dann am Samstag später - wenn ich einsteigen kann - ein Puzzle aus,
    mit einem Hersteller, der noch nicht gepostet wurde! 8)


    Nachtrag: Ich liste hier überblicksmäßig alle bereits geposteten Hersteller auf, damit ihr schnell seht, was noch verfügbar ist:

    Stand 18.02. - 10:40 Uhr


    • Huadada

    • Kindermann

    • Ravensburger

    • Annaberger

    • Gibsons

    • Schmidt

    • Jumbo

    • teNeues

    • M.I.C.

    • Waddingtons

    • unicef

    • Paladone

    • Papillon

    • Thalia

    • "Discworld Emporium"

    • Eurographics

    • Badge Bomb

    • Falcon

    • MasterPieces

    • Citadel Puzzles

    • Puzzle Company

    • FX Schmid

    • Clementoni

    • Trefl

    • eeboo

    • The Jigstore Puzzle Company

    • Castorland

    • Roovi

    • "Tedi"

    • Andrews + Blain LTD

    • enjoy

    • Bluebird

    • Galison

    ------------------------------------------

    • Piatnik

    • Wentworth

    • Innovakids

    • Grafika

    • Water and Wines

    • Tenyo

    • unbekannter Hersteller

    • my Ravensburger

    • Yazz Puzzle

    • jr Puzzles

    • D-Toys

    • Fabio Vettori

    • Weltbild


  • Bei den 500er habe ich gerade mal 3 Hersteller anzubieten, davon 2 bekannte und einen nicht so häufigen, den ich extra für diesen Anlass aus den KA besorgt habe. Sollten doch alle 3 gepostet werden, muss ich eben passen. Größer als 500 T. kommt nicht in Frage, da ich das Impossible nicht so lange unterbrechen möchte. Für das Thema "Zuhause" habe ich auf alle Fälle etwas Passendes da.


    Sehr gespannt bin ich, wieviele verschiedene Hersteller es am Ende sein werden. :)

    • an diesem Wochenende ist der Fokus auf dem Potpourri. Es kann gepuzzelt werden, was das Thema "Zuhause" hergibt, ansonsten ist die Motivwahl frei. Vor allem aber darf jeder Hersteller nur 1x vorkommen!

    Also doch beide Themen in einem Faden? Da hatten sich wegen der Übersichtlichkeit ja einige dagegen ausgesprochen.


    Und irgendwie finde ich den von mir unterstrichenen Satz widersprüchlich. Thema "Zuhause" oder "Motivwahl frei"? Was gilt denn nun jetzt?


    LG Max

    • Official Post

    Hi Max, wir sind ja nicht auf dem deutschen Amt ;)


    Also, an diesem Wochenende geht es vor allem um die Vielfalt der Hersteller. Das Thema Zuhause ist ja sehr breit aufgestellt und kreativ in der Umsetzung sind wir alle. Ggf. ist ein Iglu ein "Zuhause". Oder ein Wohnmobil als zuhause auf Zeit.

    Falls also jemand nichts im Vorrat findet, das zum Thema "Zuhause" passt, nimmt sie oder er ein beliebiges Motiv eines Herstellers, der bei den schon geposteten noch nicht dabei ist.


    In zwei Wochen können wir einen zweiten Themenmarathon veranstalten, der dann als Hauptthema "Zuhause" hat. Falls ihr mögt und ihr noch genug Pfeile im Köcher Puzzles im Vorrat habt :)

  • Da ich keine große Herstellervielfalt habe und aktuell auch eher im Stehen einschlafe, warte ich lieber auf das nächste Mal. Für zu Hause sollte ich ausreichend versorgt sein.

  • Hätte da auf jeden Fall schon was passendes ausgesucht- allerdings bin ich ja mit meinen 1500 Teilchen zum Puzzletag gut ausgelastet 🥳😆


    Daher melde ich mich jetzt noch nicht an und schau dann mal ob meine Platte rechtzeitig frei wird und „mein Hersteller“ dann noch frei ist 🤗

  • Da ich keine große Herstellervielfalt habe

    das ist doch kein Problem, man muss doch nur der Erste sein, der den Hersteller postet - oder hab ich das falsch verstanden? :/


    Ich glaube, dann muss sich das City-Gift-Puzzle (vermutlich auch ein eher seltener Hersteller ;) ) noch ein wenig gedulden, bis es da weitergeht.

    So 2 - 3 Kandidaten hab ich bei den Herstellern auch im Auge ...


    Der Themenmarathon ist aber doch auch so gemeint, dass wenn X ein "500er Ravensburger" startet, Y mit seinem "1000er Ravensburger" dann "auf der Strecke bleibt" und dann ggfs. mit einem anderen Hersteller starten darf?

    Also so Teile-Anzahl übergreifend?

  • So habe ich das auch verstanden.

  • Bei den 500er habe ich gerade mal 3 Hersteller anzubieten, davon 2 bekannte und einen nicht so häufigen, den ich extra für diesen Anlass aus den KA besorgt habe. Sollten doch alle 3 gepostet werden, muss ich eben passen. Größer als 500 T.

    Dann würde ich mal sagen ,zeig doch schon mal dein Startbild und die anderen müssen sich danach richten was noch frei ist.

  • das ist doch kein Problem, man muss doch nur der Erste sein, der den Hersteller postet - oder hab ich das falsch verstanden? :/

    Ganz genau so - und nur ein Hersteller im gesamten Thread - egal welche Teilezahl ... ^^

    Wer zuerst postet "sichert" sich den Hersteller ... ich halte mich freundlicherweise etwas zurück, da ich auch ein paar seltenere Kanditaten hätte.

  • Uff, ich habe mittlerweile zwar ziemlich viele Hersteller im Vorrat - aber da liegt diese 2.000er-Aufgabe auf meinen Platten - also auf zweien - weil für die eine große zu groß. Ich glaube, ich bleibe erst mal bei dieser Aufgabe - zumal ich Freitag und Samstag arbeiten muss - und meine Tillgangs sind auch alle voll. Hm. Dann in zwei Wochen beim "Zuhause only" - wenn ich da mit einem Exotenhersteller um die Ecke käme, wäre es ja auch nicht schlimm ;-).

  • Nachdem sich anscheinend sonst keiner traut😜, ich keine große Herstellerauswahl habe und ich dieses Puzzle extra für diesen Anlass bei der Bücherrei gekauft habe, weil ich den Hersteller bisher nicht kannte, fange ich jetzt einfach Mal an.



    Ich werde heute mit dem 1000 Teile Puzzle "Eguisheim Town" von Huadada starten und hoffen, dass es vollständig ist.

    -Z3-


    So und jetzt seit ihr dran!

  • Ich freue mich über den Anlass dieses Puzzle endlich mal aus dem Regal zu ziehen:


    Hersteller: Kindermann


    IMG_6397.jpeg

  • Dann schalte ich mich mit einem Ravensburger ein.