Posts by Puzzlemania

    Hallo zusammen,


    ich stelle hier die Frage in den Raum, ob Suchanfragen, deren letzte Antwort aus 2019 stammt, nach wie vor aktuell sind?


    Speziell betrifft dies noch Anfragen von Langy  Marathoni  Madame Bommel  PhK  Puzzleluchs  Puzzlequeen und Sir Toby


    Schaut bitte bei Gelegenheit mal drüber und falls einer eurer Beiträge tatsächlich "erledigt" ist und ggf. verschoben oder mit einer anderen Suchanfrage verknüpft werden kann, bitte kurz Info an mich oder in diesen Faden schreiben. Wenn einer eurer Fäden gelöscht werden soll, bitte Info "kann gelöscht werden" in den entsprechenden Faden schreiben.


    Danke euch im Voraus für eure Mithilfe :)


    LG Lia

    Letztes Mal war ich zum 1000er fast zu spät, dieses Mal bin ich ziemlich früh dran ;)


    Hier ist er, der offizielle Thread zum 227. Marathon mit 1000 Teilen. Ohne Thema. Mit viel Spaß.



    Die Spielanleitung:

    • Start ist Freitag high noon
    • Ihr könnt ab dann zu jedem gewünschten Zeitpunkt mit eurem Puzzle bzw. euren Puzzles einsteigen - allerdings nur bis Sonntag Mitternacht (also die Nacht zu Montag)!
    • Es kommen 1000tlg. Puzzles nach Wunsch auf den Tisch, denn dieser Marathon ist wieder themenfrei!
    • Das Schlussfoto kann wie immer direkt nach der Vollendung gezeigt werden.
    • ... und ja, ihr könnt natürlich auch mehrere 1000er an dem Wochenende legen ;)
    • Mitmachen kann jeder, Neumitglieder sind herzlich willkommen + ihr könnt ab sofort Eure Motive in diesem Thread präsentieren
    • Der Marathon endet wie immer, wenn alle an dem Wochenende gestarteten Puzzles vollendet sind



    -party-


    Viel Spaß

    Lia

    Es beruhigt gerade, dass auch dein Tag "nur" 24 Stunden zu haben scheint. Danke dir für deine Zusammenfassung und die Zeit, die du in dein Lebenswerk investierst.


    Quote

    Ich habe nicht vor, dies evtl. in einem neuen Thread im Forum anzulgen, da hier nicht alle Benutzer erreicht werden.

    o-kay cy2 schade. Dann schaue ich mal, dass ich demnächst mit meinen alten Briten weitermache. Da sollte die Fehlerquote mangels Informationen auf den Kartons recht gering sein ... cy4

    Mit einer Ahnung, aber ohne Vorlage war es mir ein Vergnügen, den putzigen Fiat in ferrarirot zu legen. Schritt 1 > Rand herausgesucht und gelegt, Schritt 2 > alles verbauen, was rot und braun ist... ca. 2 h



    Schritt 3 > magihabbi nach der Vorlage fragen


    Schritt 4 > alles drumherum sortieren und verbauen



    Bäääm, fertig 8) alles in allem vielleicht ca. 4 Stunden Bauzeit.


    Note to myself: siehste, geht doch ;)


    Jetzt geht's raus in die Sonne, im Garten retten, was zu retten ist... ich komme später wieder :saint:

    Hallo ihr lieben Marathonpuzzler,


    am kommenden Freitag geht's wieder los! Themenfrei in den 226. Marathon :geb01:


    Die Spielanleitung:


    • Wie gewohnt puzzeln wir 500tlg. Puzzles.
    • Manche Hersteller haben auch schon mal 550tlg. Puzzles. Auch die sind willkommen :)
    • Ihr könnt wie immer alles auf den Tisch legen: rechteckige Puzzles, Formpuzzles, Holzpuzzles ...
    • Start FREITAG ab 18 Uhr - Einstieg jederzeit möglich bis Mitternacht
    • Start SAMSTAG ab 10 Uhr - Einstieg jederzeit möglich bis Mitternacht
    • Start SONNTAG ab 10 Uhr - Einstieg jederzeit möglich bis 21 Uhr


    • Die Teilnahme ist keine Verpflichtung. Ihr könnt an allen drei Tagen starten oder "nur" an einem - je nach Zeit und Lust
    • Mit Spaß dabei sein ist alles! Egal, ob ihr am Freitag oder Samstag oder Sonntag einsteigt... der Marathon endet, wenn alle gestarteten Puzzles vollendet sind
    • ... und ja, ihr könnt natürlich auch mehrere 500er an einem Tag/Abend/Wochenende legen.
    • Das Schlussfoto kann wie immer direkt nach der Vollendung gezeigt werden.
    • Mitmachen kann jeder + ihr könnt ab sofort Eure Motive in diesem Thread präsentieren,


    Viele liebe Grüße -party-

    Lia

    So, ihr Lieben, der Termin für den nächsten Themenmarathon steht fest: 16.-18. September 2022


    und auch das Thema ist neu: Wasser - inspiriert von tena_k

    Quote

    Vorschlag 1: "in Bewegung " - (...) aber auch Wasser ...

    ich denke, dass wir Wasser in allen seinen Aggregatzuständen zeigen: gefroren, flüssig, gasförmig

    Gezeichnet, gemalt, fotografiert.

    Das Wasser sollte den Hauptteil des Motivs ausmachen, ein kleiner Gebirgsbach auf der Rückseite eines Berges gilt nicht ;)

    Wie immer 500-2000 Teile

    Hallo kar_bon danke dir für die ausführliche Info zur Wikinutzung. Nun habe ich ein Weilchen nachgedacht und hätte gern folgenden Vorschlag:


    Aktuell befindet sich im Forum in diesem Ordner oberhalb der Trennlinie ein angepinnter Thread "Puzzle-Wiki Einführung für Einsteiger" - mit sagenhaften 479 Posts. Mit Verlaub, das liest sich vermutlich niemand mehr komplett durch. Besser wären maximal 2 Posts in einem Thread, der die mal angedachte "Schritt für Schritt Anleitung" enthält.

    Also in etwa so (vllt. etwas infantil formuliert aber ernst gemeint)

    1. Schritt: Melde dich im wiki an

    2. Schritt: halte deinen Puzzlekarton bereit

    3. Schritt: prüfe anhand des Titels, ggf. des Herstellers in Verbindung mit der Teilezahl, ob das Puzzle schon im wiki existiert.

    >>> Fehlen Daten? Bitte anhand des Kartons ergänzen.

    >>> Fehlen Fotos? Bitte hochladen

    >>> Sind alle Statusfelder grün? Dann wird vermutlich keine Datenpflege benötigt. Bitte trotzdem nochmal ein paar Daten kurz kontrollieren: Ausgabejahr, GTIN.

    >>> Sollte es tatsächlich Unterschiede zum bereits bestehenden Puzzle geben: herzlichen Glückwunsch. Du hast eine Variante und kannst diese neu anlegen. Wie das geht, siehst du in der Anleitung im nächsten Beitrag

    4. Schritt: ist das Puzzle noch nicht im wiki, kannst du es anlegen. Los geht's

    >>> Variante 1: Puzzle mit gleichem Motiv - worauf muss ich achten?

    >>> Variante 2: Puzzle mit gleichem Titel - worauf muss ich achten?


    >>> in Post 2 folgt die Schritt-für-Schritt-Anleitung

    1. Mach' Fotos

    >> Fotos vom Karton und Puzzle (mit Infos zu Mindestanforderungen an die Qualität)

    >> Fotos ggf. von Zubehör, Kartonrückseite.

    >> Fotos Holzpuzzles = Whimsies gezeigt (bzw. das Puzzle von der Rückseite ohne Whimsies).

    >> Fotos Spezialpuzzles mit besonderer Teileform oder aus alternativen Materialien

    2. Öffne das wiki

    3. Klicke auf ..., dann öffnet sich ...

    4. Titeleingabe: Erst die Teilezahl lt. Karton, dann der Titel.

    5. Klicke auf...,

    und ab hier wird's dann detailliert: was trage ich wie wo ein, damit die Datenbankanforderungen erfüllt werden.

    Cool wären an den entsprechenden Stellen auch Links zum wiki.


    Also mal in den Raum gefragt: warum nicht eine in sich geschlossene Beschreibung ohne Kommentarfunktion, die nur dann aktualisiert wird, wenn sich wirklich etwas im wiki ändert? Vielleicht hilft das auch ein wenig, die Hürde zu überwinden, und Puzzles anzulegen.


    Bin gespannt, was unser wiki-Admin dazu sagt :)


    LG Lia