Angepinnt Informationen zum Puzzle-Register 2.0

    • Informationen zum Puzzle-Register 2.0

      Ich habe eine erste aktualisierte Version des großen Registers hochgeladen. Herzlichen Dank an @Silberfuchs für die Initiative und die wahnsinnige Arbeit, diese Infos alle alleine zu sammeln, und für die Bereitstellung seiner Dateien. Diese bilden auch die Grundlage für das Register 2.0.
      Das Layout des Registers ist weitestgehend gleich geblieben, im Hintergrund läuft nun einiges anders ab. Google Sheets (also die Excel-Variante von Google) wird zur Datenerfassung verwendet, die Erzeugung der Beiträge erfolgt in der Programmiersprache R.
      Für die Datenerfassung selbst sind aber keine Programmierkenntnisse und auch keine fortgeschrittenen Excel-Kenntnisse nötig. Dafür ist lediglich eine übersichtliche Tabelle auszufüllen.
      Gemeinsam mit @Silvie und @shaddowww arbeite ich nun daran, die Daten auch für die anderen Register zu aktualisieren.

      An dieser Stelle daher auch noch mal die Bitte, bei allen Puzzledokumentationen über 1000 Teilen die Informationen zu Hersteller, Titel und Artikelnummer des Puzzles mitzuliefern. Das erleichtert das Eintragen neuer Daten sehr!

      Einzige Neuerung bis dato im Register 2.0 ist die Möglichkeit auch Wiki-Links mit aufzunehmen. Dies ist fürs große Register schon vollständig passiert (dafür auf den Namen des jeweiligen Puzzles klicken).
      Für die Register mit kleineren Teilezahlen werden diese nach und nach ergänzt, sofern die Puzzles im Wiki existieren.
      Übrigens unterscheiden wir beim Register im Gegensatz zum Wiki nicht nach unterschiedlichen Karton-Layouts. Wenn es daher für ein Puzzle im Register mehrere Wiki-Einträge gibt, wird nur der erste verlinkt.

      Statistiken werde ich beizeiten auch noch wieder mit aufnehmen, aber zunächst wollte ich mich auf die Datenerfassung konzentrieren. Daher sind dafür erstmal nur Platzhalter angelegt.
      Viele Grüße,
      Insa

      ________________
      Meine Fundgrube
    • Hallo Insa,
      ganz hervorragende Arbeit von euch, vor allem der Querverlinkung zum Wiki ist super. Damit wachsen beide Plattformen weiter zusammen und man kann auch einfacher prüfen wo eventuell noch Daten fehlen. :thumbup:

      Da jetzt hier schon aktuelle Ergebnisse vorliegen habe ich den Bereich von Testumgebung in Register 2.0 umbenannt und auch die normalen Rechte für alle Mitglieder gesetzt. In diesem Thread können somit Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zusammengetragen werden oder wenn ihr neue Infos für uns habt.

      -danke-
      Viele Grüße
      Markus

      Πυζζλεϕρευνδε-Μοδερατορ
    • Hier noch ein Vorschlag, den ich Insa schon gepostet habe:

      Bei Mehrfachnennungen von Puzzles im Wiki den Link zur Sammlung (N) anstatt nur zum Puzzle (1) eintragen. Somit sind alle und weitere Puzzles mit gleicher Teilezahl und Motiv verlinkt.
      Meine Homepage mit der Liste großer Puzzles und meine Puzzle-Übersicht hier (Info hier im Forum).
    • Vielen Dank für den Vorschlag @kar_bon. Ich antworte dann jetzt mal hier anstatt auf deine PN.

      Ich denke, ich würde es lieber so lassen wie jetzt angefangen, da ansonsten ja auch nicht unbedingt der richtige Hersteller verlinkt ist. Wenn man im WIki auf der Seite ist, hat man ja dennoch die Möglichkeit, sich zu den anderen Varianten durchzuklicken.
      Viele Grüße,
      Insa

      ________________
      Meine Fundgrube
    • kar_bon schrieb:

      Hier noch ein Vorschlag, den ich Insa schon gepostet habe:

      Bei Mehrfachnennungen von Puzzles im Wiki den Link zur Sammlung (N) anstatt nur zum Puzzle (1) eintragen. Somit sind alle und weitere Puzzles mit gleicher Teilezahl und Motiv verlinkt.
      Ich denke da gibt es sicher noch ein paar Knackpunkte immer das richtige Puzzle aus dem Wiki zu verlinken.

      @Insa: Prüfst du auch den Hersteller für den Link zum Wiki, oder nur Name und Teilezahl? Wie erstellt ihr die Links, automatisch oder manuell?
      Viele Grüße
      Markus

      Πυζζλεϕρευνδε-Μοδερατορ
    • Mac_gc schrieb:

      @Insa: Prüfst du auch den Hersteller für den Link zum Wiki, oder nur Name und Teilezahl? Wie erstellt ihr die Links, automatisch oder manuell?
      Also ich prüfe die Links, die ich erstelle direkt, bzw. gleiche auch die Artikel-Nr. mit der des Wikis ab und setze dann den Link zu passendem Hersteller und Teilezahl.
      Bei leichten Unterschieden (Artikel-Nr., Kartondesign) habe ich die Puzzledoku zum ersten gesetzten Puzzle dieses Motivs (selber Hersteller und selbe Teilezahl) verlinkt.

      @Insa: Das hat ja gut geklappt mit der Übertragung der google-Tabelle in den Forencode! :thumbsup:
    • Ich habe soeben das Register ab 7500 Teilen noch einmal aktualisiert. Zwischenzeitlich hatte ich ein paar Dokus mit verloren gegangenen Bildern entfernt. Außerdem gibt es für Zahlen-Fans nun auch wieder die Statistiken - etwas modifiziert verglichen mit der vorherigen Fassung.

      Für die anderen Register sind @Silvie, @shaddowww und ich fleißig am aktualisieren. Wir sind auf einem guten Weg, aber ein wenig müsst ihr euch noch gedulden. :)

      Eine kleine Neuerung fürs ehemalige Register >1000 bis 2000 Teile: Da es sowohl im 1500 Teile- als auch im 2000 Teile-Bereich eine große Anzahl Puzzles gibt, haben wir dieses Register in zwei gesplittet. Dies macht auch die Arbeitsteilung einfacher. Puzzles mit mehr als 1000, aber unter 1500 Teilen werden zudem nicht mehr systematisch erfasst, da der Aufwand hierfür zu groß ist für den Nutzen, den das generiert: Es sind vergleichsweise wenige Puzzles die meistens in den 1000er Fäden versteckt sind und diese alle danach zu durchforsten ist ziemlich mühsam.
      Viele Grüße,
      Insa

      ________________
      Meine Fundgrube
    • Neu

      Es ist soweit: Die letzten gut 2 Wochen haben @shaddowww, @Silvie und ich uns unermüdlich ;) durch die Tiefen des Forums gegraben und in allen Ecken Dokumentationen hervorgeholt. Zu dritt hat das Ganze wirklich Spaß gemacht. Vielen Dank ihr zwei!

      Nicht nur die unter "Puzzledokumentation / Präsentation" vorgestellten Puzzles sind erfasst, sondern auch die Wanderpuzzles, die Mega-Marathons, die Adventskalender, und die privaten Alben! Vor allem letztere waren wahrhaftige Überraschungseier und bei der einen oder dem anderen haben wir noch ein paar Dutzend Dokumentationen erfassen können.
      Die aktualisierten Register sind jetzt hochgeladen. Falls ihr etwas vermisst, sagt einfach einem von uns Bescheid.

      Drei Punkte möchten wir noch loswerden:
      1. Erstens möchten wir erneut die Bitte äußern, bei Dokumentationen möglichst den exakten Schachteltitel, Hersteller, Teileanzahl und Artikelnummer anzugeben, insbesondere auch im Bereich der 1500 und 2000er. Dies erleichtert uns das Erfassen sehr.
      2. Einige Mitglieder dokumentieren, indem sie das Abschlussbild nur im privaten Album einstellen, während die Fortschrittsbilder bei der jeweiligen Teileanzahl zu finden sind. Das ist natürlich völlig in Ordnung, aber wir möchten anregen, dass in dem Fall ein Link zum Album gesetzt wird, wie es z.B. @Kylearon (Beispiel) macht. Im Register ist nämlich nur der Start der Dokumentation verlinkt. Wenn sich jemand später eine Doku erneut anschauen möchte, muss derjenige sich ansonsten sehr anstrengen, um auch das passende Abschlussbild zu finden.
      3. Vorsicht bei Bildhostern! Bei dem Register ab 7500 Teile bin ich mal systematisch durchgegangen und habe Dokumentationen, bei denen ein Großteil der Bilder inzwischen fehlen, entfernt. Das ist sehr bedauerlich, da dadurch ansich sehenswerte Dokumentationen verlorengegangen sind. Daher an dieser Stelle der Hinweis, Bilder möglichst nicht bei Bildhostern wie pic-upload, imageshack und ähnlichen hochzuladen. Die sind nicht zur Daueranzeige geeignet, sondern werden nach einem gewissen Zeitraum wieder vom Server gelöscht.
      Viele Grüße,
      Insa

      ________________
      Meine Fundgrube

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Insa ()

    • Neu

      Dem gibt's nichts hinzuzufügen - außer - vielen Dank, @Insa, ohne deine speziellen Fachkenntnisse im "Scripten/Coden/Programmieren" - ich weiß nicht mal, wie das richtig heißt - wären wir aufgeschmissen gewesen ...


      Und auch vielen Dank an @shaddowww, die zusätzlich schon großartige Vorarbeit im Wiki geleistet hat und viele Puzzlesuchen dadurch erleichtert hat.


      Mir hat's auch Spaß gemacht ... und wir bleiben dran! :)
    • Neu

      Euch allen 3 vilen lieben Dank für all die Mühen, die ihr nicht gescheut habt! -top-