Puzzlen mit unbekanntem Motiv?

  • Hallo Puzzle Liebhaber,


    toll, dass es hier eine Gästefunktion gibt :)
    Ich wollte mal fragen, wie ihr dazu steht, Puzzle mit unbekanntem Motiv zu puzzlen? Ihr hättet also die Teile vor euch liegen ohne das Motiv zu kennen und würdet erst während dem Puzzlen rausfinden, was abgebildet ist. Finden nur meine Freunde und ich das super spannend und viel besser als "reguläres" Puzzlen? Habt ihr es schon mal probiert?
    Ich bin am überlegen eine Website zum Tauschen von Puzzles, ohne das Motiv preis zu geben, zu erstellen. Macht aber natürlich wenig Sinn, wenn außer von mir keine Nachfrage nach so einem Angebot besteht.


    Freue mich über eure Erfahrungen und Meinungen :)


    Gruß, Hans

  • Servus Hans,

    "Puzzeln ohne Vorlage" kommt hier gerne immer wieder vor. In letzter Zeit sieht man öfter die so genannten "Wundertüten" unseres Forensponsors: Eine Bestellung/Lieferung mit z.B. 5000 Teilen, von denen man nicht Mal weiß, wie viele Puzzles es sind, geschweige denn welche. Ist ganz lustig zum "Zusehen".


    Ob das nun "viel besser" als reguläres Puzzeln ist, weiß ich nicht. Der überwiegende Großteil der im Forum gezeigten Puzzles entsteht jedenfalls auf die "konventionelle" Art.

    "Die totale Fixierung auf das Digitale ist eine Bankrotterklärung an das Menschsein." (Harry Gatterer)

    Hier kannst du meine Puzzle-Alben ansehen, falls du das möchtest: 2020 | 2021 | Grubenfund


  • Hallo Hans,


    da seid ihr nicht die einzigen - wir machen das im Forum seit ein paar Jahren auch immer mal wieder! :)

    Also, dass wir Puzzlebeutel beim Forentreffen tauschen oder herumschicken und dann einen "Marathon" ohne Vorlage veranstalten.

    Auch kursieren hier immer mal wieder Überraschungspakete oder Wundertüten von unserem Sponsor "Puzzle-Offensive", wo es auch sowas sogar direkt zu bestellen gibt.
    Manche Forenmitglieder besorgen sich riesige Mengen an Puzzletüten ohne Vorlage ...


    Ich mache das auch immer mal wieder gerne zwischenrein - es ist schon was besonderes!

  • Habt ihr es schon mal probiert?


    Wenn das Sommer- und Adventskalenderwichteln dadrunter auch fällt habe Ich es auch schon einmal probiert und versuche auch so schnell wie möglich dort Teileanzahl, Motiv und Hersteller herauszufinden. Sonst wird nur mit Vorlage gelegt. Auch da die Puzzle nach dem legen verkauft werden und der Preis nunmal höher ist wenn der Puzzlekarton vorhanden ist.


    spargel274 puzzelt sogar regelmäßig nur Puzzle ohne Vorlage.

    Jeder Mensch bekommt das Beste der Zeit mindestens einmal geschenkt. "Das Beste findet sich."


    *̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴

  • Ich hab mir das früher nicht vorstellen können, mache es aber inzwischen auch mal ganz gerne. Die WASGIJ Puzzle sind quasi auch ohne Vorlage , denn man puzzelt nicht das auf dem Karton abgebildete Motiv.

  • Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Die Wundertüten von Puzzle Offensive kannte ich nicht! Mehrere Puzzles in einem Haufen ist natürlich nochmal ein Level oben drauf :D Da werde ich mir mal eine bestellen denke ich :)


    In der Regel habe ich aber kein Interesse daran, die Puzzles zu behalten, daher hatte ich die Idee mit der Tauschbörse für Puzzles "ohne Motiv". Dann könnte man seins einfach wieder wegtauschen und bekommt gleich ein Neues dafür. Wenn ich euch drei als Statistik nehme, scheint Puzzeln ohne Motiv aber wohl tatsächlich eine Niesche zu sein.

  • Ich schaue auch sehr oft und sehr gerne auf die Vorlage.

    Daher bin ich da auch kein Kandidat dafür.


    Vielleicht möchtest du dich mal hier einfach mal anmelden. Hier kann man sich auch eine Fundgrube (Thread) einrichten lassen und dort an Puzzles anbieten was man hat, da ist ja auch ein Tausch von ohne Vorlage-Motiven möglich. Hier finden sich dann auch schon einige Freunde des "Ohne-Vorlage-legens". :)

  • Ich hab mir das früher nicht vorstellen können, mache es aber inzwischen auch mal ganz gerne

    geht mir genauso!


    Zwischendurch immer mal wieder gerne - aber bei manchen Motiven bin ich schon froh, wenn ich eine Vorlage dazu habe.

  • Ich puzzle auch gerne ohne Vorlage. Ich habe hier noch ungefähr 15 Tüten ohne Motiv liegen die ich mir als Wundertüte bestellt habe.


    Wenn du magst schau mal hier, das war unser Ohne Vorlage Marathon.

    Liebe Grüße von Sue

    und hier findet ihr meine immer aktuelle Fundgrube

    ...und hier alle meine in 2021 gelegten Puzzle

    Edited once, last by Sue ().

  • Hallo Hans ,

    ich lege ab und zu auch ohne Vorlage.

    So bin ich z.B.auch günstig an den Petersdom mit 3000 Teilen von Ravensburger gekomme,(war allerdings recht schwer zu legen :shock:).

    Jetzt gerade ist bei mir die Sogenannte Wundertüte im Arbeit.Das finde ich richtig spannend.

    Der Nachteil ,wenn man etwas beschränkt ist (so wie ich)was man leiden mag oder nicht.

  • Wenn du magst schau mal hier, das war unser Ohne Vorlage Marathon.

    Du, Sue - dein Link geht zu den Stellenangeboten von happyshops. (Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. :)) Und könnte Hans als nicht-registrierter Gast überhaupt einen Marathon-Thread sehen?

    "Die totale Fixierung auf das Digitale ist eine Bankrotterklärung an das Menschsein." (Harry Gatterer)

    Hier kannst du meine Puzzle-Alben ansehen, falls du das möchtest: 2020 | 2021 | Grubenfund


  • Huch, wieso das denn?


    Da gehe ich gleich am Laptop nochmal bei 😅


    Ob Gäste das sehen können weiß ich gar nicht.



    Edit: So, der Link sollte nun funktionieren :S - aber wie gesagt, ob Gäste das sehen können weiß ich nicht.

    Liebe Grüße von Sue

    und hier findet ihr meine immer aktuelle Fundgrube

    ...und hier alle meine in 2021 gelegten Puzzle

    Edited once, last by Sue ().

  • Hi, danke euch für die vielen Antworten. Der Link zum Marathon geht und ist sehr interessant! Es gibt also durchaus Interesse am Tauschen ohne Motiv. So ein Forum reicht aber wohl, die Nachfrage zu decken :)
    Ich werde mir mal so eine Wundertüte bestellen denke ich. Zum Tauschen, wenn ich alle gelegt habe, melde ich mich dann hier an ;)

  • Ich legte sich schon ohne Vorlage und habe im Vorrat auch noch 2 Puzzle ohne Vorlage.

    Günstig geschossen über eBay. In der Artikelbeschreibung war ein Bild des gelegten Puzzles.

    Der Vorteil ist bei dieser Art der Käufe der günstige Preis und die Tatsache, das man es (jedenfalls bis 1000 Teile) als Warensendungen verschicken kann- also doppelt gespart -top-


    Irgendwann werde ich mir auch eine Wundertüte zulegen.

    Fester Vorsatz hierfür ist aber: der Puzzle-vorrat muss vorher auf "zweistellig" dezimiert werden... Öhm... Mal gucken 🙈