Ein Hallo aus dem Münchner Umland!

  • Hallo zusammen,


    nachdem Puzzeln ein großes Hobby von mir ist, hat mein Mann mich mal darauf aufmerksam gemacht, dass es dieses Forum gibt.


    Ich hab in meiner Jugend mit Puzzeln begonnen, meist 1.000 Teile, einmal auch 3.000 (allerdings mit Hilfe meiner Schwester). Als ich dann Kinder bekam, ist das Hobby erstmal eingeschlafen. Der ständige "In-Sicherheit-bringen" mit der aufrollbaren Puzzlematte hat mich nämlich genervt. Jetzt sind die Kids 4 und 6, puzzeln selbst sehr gerne und ich habe nicht mehr so Bedenken, dass sie meine Werke durcheinanderbringen oder Teile verschleppen. Also hab ich auch meine Puzzles wieder ausgepackt. Seit ein paar Monaten puzzeln wir hier also alle wie wild, mal gemeinsam, mal jeder für sich. -top-


    Ich mache mittlerweile 1.500 - 2.000 Teile, ein 3.000er liegt hier auch schon bereit. Ich bin allerdings auf der Suche nach einer besseren Unterlage, denn die Puzzlematte ist nicht so meins, weil man die Teile so schlecht drauf verschieben kann. Hätte lieber eine glatte, stabile Unterlage, die man auch mal problemlos vom Boden auf den Tisch umlagern kann. Ich hab hier schon ein paar Beiträge zu diesem Thema entdeckt und werde mich da mal einlesen.


    Soviel zu mir, wünsche ein schönes Wochenende!


    VG

    Doetti

  • Hallo und Herzlich -welcome- !

    Jeder Mensch bekommt das Beste der Zeit mindestens einmal geschenkt. "Das Beste findet sich."


    *̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴

  • Ja dann mal herzlich-welcome- bei uns Puzzleverrückten.

    Welche Motive bevorzugst du so?



    Seit ein paar Monaten puzzeln wir hier also alle wie wild, mal gemeinsam, mal jeder für sich. -top-

    Damit wärest du für unsere halbjährlich standfindenden Megamarathons bestens aufgestellt. -denta-

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

    Ich wünsche Dir hier viel Vergnügen mit Gleichgesinnten.

    LG Max

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen hier!


    Ich fand die Puzzlematte auch nicht so gut, weil man nichts verschieben kann.


    Ich puzzle meist auf dem Tisch und decke das mit einer MDF-Platte ab oder ich puzzle gleich auf einer MDF-Platte.

  • Vielen Dank für die nette Begrüßung! :)


    Von den Mega-Marathons hab ich hier schon was gelesen... Klingt auf jeden Fall interessant!


    Ich mag am liebsten bunte Puzzle, mit kräftigen Farben! Die klassischen Fotomotive von Sonnenuntergängen, einsamen Inseln etc. mit viel Himmel oder Sand in ähnlichen Farbtönen sind mir etwas zu eintönig. Daher tu ich mich auch schwer, an gebrauchte Puzzle zu kommen, da irgendwie hauptsächlich solche Motive im Umlauf sind (finde ich).


    Dieses hier ist mein aktuelles Projekt und fast fertig (2.000 Teile):


    Lebensmittelmarkt


    Und das hier liegt als nächstes bereit (3.000 Teile):


    Ein besonderer Abend in Venedig

  • Hallo Doetti ,


    <3-lich Willkommen bei uns Puzzlefreunden!


    Deine gezeigten Puzzles sind auch nach meinem Geschmack. Ich bin mal gespannt, was Du uns sonst noch zeigst. ;)


    Ich wünsche Dir viel Spaß hier mit uns und sende Dir liebe Grüße aus Stuttgart. :)

  • Daher tu ich mich auch schwer, an gebrauchte Puzzle zu kommen, da irgendwie hauptsächlich solche Motive im Umlauf sind (finde ich).

    Da liegst du halb falsch und halb richtig. Schau hier mal in die diversen Fundgruben. Aber kauf dir vorher größere Regale. ^^

  • Herzlich willkommen hier! Und der ganzen Familie weiter viel Spaß beim Puzzeln!

  • Hallo und herzlich Willkommen auch von mir ;)

    liebs grüßle dine -puzzle-


    Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein ganz klein wenig besser machen! <3

    aus Der kleine Lord :love: