Puzzle-Wiki Technikecke

  • Den sonstigen Titel mit einem Strich vorbelegen wäre genau das Gegenteil, was erreicht werden soll.


    'Neulinge' oder diejenigen, die die Hilfe oder Hinweise nicht lesen oder beachten, denken dann eher, das muss so sein.

    Und wenn der Strich erstmal im Feld ist, kann sich niemand mehr sicher sein, ob das auch so stimmt, außer demjenigen, der das Puzzle eingegeben hat.

    Ein bischen eigene Handarbeit ist schon gefordert, ich kann nicht alles vorgeben, weil ich ja gar nicht weiß, welche Daten es bei einem Puzzle gibt.


    Ich bin noch am überlegen bzw. habe schon eine Idee, wie ich best. Fehleingaben abfrage und dann auch anzeige.

    Dies will ich eher universell in der Vorlage Puzzle anlegen, da jede Fehlerabfrage den Code vergrößert.

    Also: eigenes Template mit Fehlernummer und Daten, so kann ich auch spätere neue Fehlermeldungen besser einbauen.

    Die Vorbelegung eines Bildes mit dem Template ist auch nicht so einfach möglich, dafür gibt es ja nun schon die ganzen Links am unteren Rand des Editierfensters, um nicht alle per Hand zu tippen: Ein Klick und das Template ist eingetragen.


    Dropdown-Felder mögen eine gute Möglichkeit sein, aber hier gibt es einige Probleme, die ich z.Z. nicht lösen kann:

    - z.B. Hersteller: ich müsste on-the-fly alle Hersteller auflisten, um dann einen aus den 400 auszuwählen? Scrollen? Autovervollständigen?

    - Manche Felder können mit meheren Einträgen gefüllt sein, z.B. Genre.

    - Maßangaben sind mit Dropdown nicht machbar: zu viele Möglichkeiten

    Ein Tipp, wie ich inzwischen verfahre:

    . erstmal alle Bilder der Box (von alle Seiten und evtl. Innen, sowie Beutel, Beilagen, etc.) und des fertigen Puzzles machen

    - Box Bild und Puzzlebild auf das richtige Format für Wiki bringen (max 2MByte)

    - dann erstelle ich mir eine kleine Textdatei mit allen Daten von den Box-Bildern

    - kurze Suche im Wiki, ob es evtl. schon das Puzzle oder ähnliches gibt (gut für Namensgleichheiten)

    - Anlegen des Puzzles mit dem Link links im Menü

    - Name eingeben (evtl. schon mir "(2)")

    - mit dem Vorlagenmeister alle nötigen Daten aus der Textdatei in das Formular kopieren

    - Vorschau ansehen

    - evtl. Fehler korrigieren

    - nochmal Vorschau ansehen

    - Bilder hochladen mit rechte Maustaste auf Bild: Bild wird mit korrektem Namen erstellt!

    - evtl. InCollections, weitere Bilder, AddCats oder andere Vorlagen benutzen

    - nochmal Vorschau: Bilder ok? Daten ok? keine roten Links?

    - Speichern


    Auch wenn jedes Puzzle einen eindeutigen QR-Code hätte, um die Daten im Wiki direkt zu übernehmen, gäbe es immer noch Fehler, weil wir alle Fehler machen können.

    Dieses Wiki ohne Fehler wäre ein Traum, aber es bleibt eben nur einer. Die Fehlerquote niedrig halten ist ein Ziel, das ich verfolge.

  • Ja, das ist klar, dass es bei den Herstellern oder Maßen nicht geht mit Drpodowns; ich dachte eher da, wo es wenig Auswahlmöglichkeiten gibt.


    Ansonsten gehe ich in der Regel ähnlich vor wie kar_bon ; aber da ich auch von anderen Forenmitgliedern die Puzzles ins Wiki bringe, fehlen mir da halt manchmal einige Daten (zb. andere Titel) ...


    Nun hab ich aber auch mal wieder eine Frage bzw. zwei:


    Gehören die alten Krypts (I, II, III) auch zur Serie "Krypt" oder zu "Think" ?

    Meines Wissen nach dürfte Krypt I real doch auch nur 654 Teile haben wie das Krypt ?


    Kann ich bei den Serien (also hier Krypt) irgendwie einen Flyer einbinden?

  • Gehören die alten Krypts (I, II, III) auch zur Serie "Krypt" oder zu "Think" ?

    Meines Wissen nach dürfte Krypt I real doch auch nur 654 Teile haben wie das Krypt ?


    Kann ich bei den Serien (also hier Krypt) irgendwie einen Flyer einbinden?

    Das silberne hat definitiv nur 654 Teile auch in der ersten Edition. Ich habe die Krypt als Serie zusammen gefasst, weil sie für mich zusammen gehören. Wenn nicht gewünscht, bitte löschen. Think war damals eine Logikspiel-Reihe zu der auch Knobelspiele und weiteres gehörte...

  • Ansonsten gehe ich in der Regel ähnlich vor wie kar_bon ; aber da ich auch von anderen Forenmitgliedern die Puzzles ins Wiki bringe, fehlen mir da halt manchmal einige Daten (zb. andere Titel) ...

    Ja, das ist leider so, aber dafür muss ja auch nicht alles gefüllt sein und die Bilder nicht den Anforderungen ensprechen. Dann bleibt der Status eben auf gelb.

    Kann ich bei den Serien (also hier Krypt) irgendwie einen Flyer einbinden?

    Mit der Vorlage PuzzlePics geht das nicht, da dann der Bilder-Name vorgegeben wird.

    Wie wäre es denn mit einem Katalog? Dieser kann dafür als Link in der Serie angegeben werden.


    Gleich noch'n Frage zu 631 Krypt II:

    Bist du sicher, dass bei den MoreData "79" als Monat steht?

    Also: Reihenfolge von Jahr/Monat vertauscht und Zahlendreher beim Jahr???

  • shaddowww hat doch hier ein Foto reingestellt.

    Ja, aber das aller erste silberne Krypt ist nur allein rausgekommen. Das blaue und weinrote kamen erst später... Von dem silbernen gibt es auch in der "alten" Version des Think mehrere Versionen, kenne zumindest zwei. Wobei ich glaube, das aller erste nicht zu haben, bzw. dran zu kommen...

  • Ja, aber das aller erste silberne Krypt ist nur allein rausgekommen. Das blaue und weinrote kamen erst später... Von dem silbernen gibt es auch in der "alten" Version des Think mehrere Versionen, kenne zumindest zwei. Wobei ich glaube, das aller erste nicht zu haben, bzw. dran zu kommen...

    Ah, verstehe, da schlägt meine fehlende historische Bildung wieder zu. Danke für die Erklärung.

  • Also: Reihenfolge von Jahr/Monat vertauscht und Zahlendreher beim Jahr???

    -Z4- klar .... keine Ahnung, was ich da grad im Kopp hatte .... ist korrigiert !


    Jo, Katalog - mach ich die Tage mal. Mein Scanner mag seit dem Win-Update nicht mehr scannen :-(

  • kar_bon herzlichen Dank für's Löschen.


    Mit den MBs bin ich noch lange nicht fertig ;) ... ich kontrolliere und update jetzt nach und nach (so wie ich Zeit dafür habe) die Daten, die auf den Kartons der von mir gepuzzelten Motiven stehen. Dann geht's mit den National Geographic-Puzzles im Vorrat weiter. Ich hatte gesehen, dass du beim Wat Phra Kaeo etwas ergänzt hattest. Jetzt schon mal danke dafür.

  • Die GTIN bei WHSmith müsste mit "501" anfangen, ein Auffüllen mit so vielen Nullen macht hier keinen Sinn, selbst auf der Seite von WHSmith ist die GTIN nur im Link zu sehen, keine Angabe bei deren Puzzles selbst. Dieses Puzzle ist dort nicht gelistet.

    Daher diesen Code nur als Bemerkung, ansonsten gibt es eine Fehlermeldung.

    Ob das auch eine richtige ArtNr ist, bezweifle ich zwar auch, aber das kann erstmal stehen bleiben.

    Für einen grünen Status fehlt hier noch das Jahr, da das angegebene nur für den Künstler gilt so wie es aufgeführt ist.

  • Habe hier ein Puzzle gefunden.. Kartondaten und Bild habe ich. Die Puzzle hatten aber so wenige Teile, dass ich gerade mal 2 aneinanderlegen konnte.
    Soll es trotzdem jemand ins Wiki eintragen? Un wie ist es generell mit kleinen Puzzles.. Ab wann kommen Puzzles ins WIKI?

    Walt Disney Dornröschen

    Ravensburger 1971? (blaue Ecke?)
    Walt Disney Productions
    3 x 39 (7x7)
    17,8 x 17,8 cm
    623 5 730 4
    made in Western-Germany
    kwa.

  • Solche Puzzle-Sets gibt es schon einige. Diese Puzzles können eingetragen werden, auch wenn viele Teile fehlen. Vollständige Bilder können später hinzukommen.

    Noch'n Frage: Warum "1971?" Das Jahr steht doch auf der Oberseite, auf dem Rand keine Angabe?

    Gibt es weitere Titel?

    Das teilemäßig kleinste Puzzle im Wiki hat 8 Teile, obwohl das eher ein Puzzle im weitesten Sinne ist.

    Ansonsten können alle Puzzles eingetragen werden, s. auch Text zu "Was dieses Wiki nicht ist".

  • Kurze Frage zu diesem Puzzle: nachdem ich die Location genau definieren konnte, habe ich über die Bildersuche genau dieses Foto bei Alamy entdeckt *klick mich*


    Welche Infos sollen/können noch für die zusätzlichen Daten verwendet werden und wie binde ich das Bild in die Weltkarte ein? Falls das jemand mit mehr Erfahrung machen möchte: immer ran :)

  • Puzzlemania : Ist eigentlich nicht so schwer, ich muss dennoch oft noch etwas nachkorrigieren. Das Puzzle ist nun auf der Weltkarte!

    Du gehst auf den Marker bei google maps mit der rechten Maustaste, da erscheint die geografische Position.

    Auf der Puzzle-Weltkarte fügst du nun einen neuen Marker ein (alten kopieren und alles ersetzen klappt bei mir bei vielem im Wiki am besten)

    und verwendest diese Positionsdaten mit dem Eintrag zum entsprechenden Puzzle:

    |marker=53.13703, -3.79756~1000 Village Corner in Wales~[[1000 Village Corner in Wales]]

    Die "~" sind aber geschwungene Striche (werden hier im Forum nicht angezeigt?)


    Dann gehst du zum Puzzle und kannst noch die "Geografische Lage" einfügen:

    {{GeoLoc|53.13703|-3.79756|1000 Village Corner in Wales}}

    Voila! :)

  • Liebe Silvie herzlichen Dank für den detaillierten Wegweiser - ich habe mir das jetzt über die jeweiligen "Bearbeiten"-Seiten angesehen und denke, ich habe das System weitestgehend verstanden :):thumbup:(ich sehe Karbon beim Wort "weitestgehend" schon leicht nervös mit den Augenlidern zucken *g*)


    Quote

    (alten kopieren und alles ersetzen klappt bei mir bei vielem im Wiki am besten)

    ja genau, so mache ich es auch :thumbup:


    Viele liebe Grüße

    Lia